Home » Aktuelles » oeoo Cleanup am “Coogee Beach” in Sydney

Durch das tolle Engagement des Unternehmens Logwin Air & Ocean konnte jetzt auch in Australien ein erster Beach-Cleanup im Namen von oeoo erfolgreich veranstaltet werden. Logwin Air & Ocean hat sein Team inkl. Family&Friends am 11. Dezember 2020 zum gemeinsamen Cleanup des berühmten “Coogee Beach” in Sydney eingeladen. Perfektes Timing, denn nachdem durch die lokalen Covid-19-Beschränkungen die Strände in den letzten 10 Monaten gesperrt waren, waren sie gerade wieder geöffnet worden.

Trotz stürmischen Wetters nahmen Teammitglieder von Logwin Australien in Sydney zusammen mit ihren Familien und Freunden an diesem Umweltevent teil, um der Gemeinschaft etwas zurückzugeben und das weltweite Marine Litter Cleanup Project von oeoo zu unterstützen.

Gemeinsam sammelte man eine beeindruckende Menge an Müll am “Coogee Beach” ein. Von Plastikflaschen und Plastikflaschendeckeln bis hin zu Zigarettenkippen und Essensverpackungen, etc.. Inzwischen sind die Strände rund um Sydney leider wieder gesperrt.

„Es ist offensichtlich, dass wir alle zusammenkommen müssen, um zu helfen, unseren Planeten aufzuräumen“, meinte Thomas Kilian, Managing Director bei Logwin Air + Ocean Australia Pty Ltd. und Organisator des Cleanups. „Hoffentlich war das eine oeoo-Veranstaltung von vielen, die 2021 noch folgen werden.“



oeoo Cleanup am “Coogee Beach” in Sydney

22. Dezember 2020