Home » Aktuelles » SEEKUH auf großer Reise nach Hongkong

Vor zwei Wochen wurde das OEOO-Müllsammelschiff SEEKUH in Lübeck von Vereinsmitgliedern vor Ort in seine Einzelteile zerlegt und in vier große Überseecontainer verpackt. Per LKW gings nach Bremerhaven, von wo aus die Container nun mit dem Containerschiff MSC Mirjam nach Hongkong verschifft werden.

Wen es interessiert, wo die SEEKUH gerade unterwegs ist, der kann unsere 4 Container auf der MSC Mirjam auch hier im Internet verfolgen. Das voraussichtliche Ankunftsdatum der SEEKUH in Hongkong ist Mitte Januar 2018. 

Wir freuen uns sehr, dass bisher alles reibungslos verlief. Vielen Dank an alle, die mit angepackt haben! Herzlichen Dank an das Logistikunternehmen Kühne & Nagel für die Übernahme der Frachtkosten sowie an die Firma Interpac Control GmbH, die Holz und Zurrgurte zur fachgerechten Verpackung der SEEKUH in den Containern kostenlos zur Verfügung stellten

Die MSC Mirjam ist 400 Meter lang, 60 Meter breit und gehört zu den größten Containerschiffen weltweit, Sie kann bis zu 19.400 20″-Container transportieren (also etwa 9.700 40″-Container, wie sie für den Transport der Seekuh benutzt wurden). Weitere Infos zur Schifsklasse der MSC Mirjam sind hier zu finden.



SEEKUH auf großer Reise nach Hongkong

6. Dezember 2017