Home » Aktuelles » Newsletter Juli 2018

Liebe Mitglieder, liebe Umweltfreunde!

Vor wenigen Tagen haben wir einen wichtigen Meilenstein in unserer Arbeit erreicht: als erster Umweltorganisation weltweit ist es One Earth – One Ocean e.V. zusammen mit unserem Technologiepartner BIOFABRIK gelungen, Plastikmüll aus dem Meer zu verölen, also in einen dieselähnlichen Kraftstoff zurückzuverwandeln. Seit der Gründung von OEOO stand dieses Ziel ganz oben auf der Agenda, denn den Müll einzusammeln ist der eine Teil, die sinnvolle Verwertung aber der ungleich wichtigere. Erst wenn wir Plastikmüll zu einem Wertstoff machen, wird es gelingen, das Wegwerfverhalten der Menschen zu verändern.

Entsprechend nimmt auch die Konzeption des SeeElefanten in den letzten Monaten immer mehr Raum ein, hier arbeitet ein von der Röchling Stiftung finanziertes Expertenteam rund um Dr. Harald Frank in unserem Büro in Kiel. Die Verölung von Plastikmüll wird eine der zentralen Aufgaben eines SeeElefanten sein.

Aber auch unsere Öffentlichkeitsarbeit fährt derzeit auf Hochtouren. OEOO war die Umweltorganisation, die bei der Prominenten-Segelregatta „Rose Of Charity“ Anfang Juni vor Kroatien im Mittelpunkt stand. Allein drei Sendungen von ARD Brisant sowie diverse Printmedien berichteten über OEOO und unseren Kampf gegen Plastikmüll. Fast täglich kommen Anfragen zu Kooperationen, Spendenprojekten und Einladungen zu Veranstaltungen rein.

Um auch die jüngeren Zielgruppen für unsere Arbeit zu begeistern, haben wir jetzt im Bereich Social Media einen eigenen Instagram-Channel eingerichtet, der innerhalb von 14 Tagen bereits über 100 Follower und mehrere tausend Zugriffe hat.

Wir wünschen Ihnen allen einen schönen und möglichst plastikfreien Sommer. Bleiben Sie uns bitte gewogen.

Günther Bonin und sein Team

 

Unsere Aktivitäten

 

März/April 2018:

  • SeeKuh auf Reinigungstour in den Gewässern vor Hongkong
  • Günther präsentiert auf Regatta auf Mallorca und im Singapore Yacht Club die Arbeit von OEOO
  • Günther reist nach Battambang/Kambodscha zum Start des Reinigungs-, Recycling- und Umweltbildungsprojekts
  • Schüler des OceanCollege sammelten ein halbes Jahr lang Wasserproben für unsere Microplastic Pollution Map
  • OEOO beim „Earth Day 2018: End Plastic Pollution“
  • OEOO ist offizieller Partner der UN-Umweltkampagne #CleanSeas.

Mai 2018:

  • OEOO ist beim “Münchner Plogging Mob“ (Müllsammelaktion) im Englischen Garten tatkräftig dabei
  • Bettina hält ihren Vortrag an der als „Berliner Klima Schule“ ausgezeichneten Carlo-Schmid-Oberschule
  • Der neue Film unseres Sponsors CD zu OEOO und der Arbeit der SEEKUH in Hongkong geht auf YouTube online
  • OEOO-Mitgliedertreffen 2018 in Kiel

Juni 2018:

  • Die „Rose of Charity“ Prominenten-Regatta segelt eine Woche für und mit OEOO vor Kroatien, ARD Brisant berichtet
  • Spendenaktion der Tankstellenkette star bringt 3.000 Euro für OEOO ein. Vielen Dank!
  • Unser Team im Norden ist schwer aktiv: vom Tag am Kai bis zur Kieler Woche finden zahlreiche Veranstaltungen unter Mitwirkung von OEOO statt.

 

Hier der Newsletter 07/18 zum Download. Viel Spaß beim Lesen!

 



Newsletter Juli 2018

30. Juni 2018